Sommer….Nacht….Ein Traum

Orchesterwerk

Dauer: 10 min


UA am 3. August 2006 Salzburg (A) · Dirigent: Nicholas Carthy · Jeunesse OrchesterCamp
Auftrag der Jeunesses Musicales anlässlich des 20jährigen Bestehens des Jeunesse OrchesterCamps Salzburg


Besetzung:
3 (3. auch Picc.) · 2 · 2 · 2 – 4 · 2 · 4 · 0 – P. S. (Xyl. · Marimba · Vibr. · Beck. · kl. Tr. · gr. Tr.) (6 Spieler) – Hfe. – Str.


Dieses Buch ist eines der schönsten Komplimente, das ich je zu meiner Musik bekommen habe. Es entstand während der Probenphase des Jeunesse MusikCamps 2006, zu dem mir die Jeunesse  einen Auftrag für ein Orchesterstück gegeben hatte. Ich hatte mich bemüht ein Stück zu schreiben, das einerseits dem technischen Niveau der jungen MusikerInnen entspricht, und sie andrerseits so anspricht, dass sie die Herausforderungen mit Begeisterung meistern. Wie so oft bei meinen Kompositionen hatte ich mir auch ein inhaltliches Szenario ausgedacht, das ich den Kindern allerdings nur vage anhand des Titels andeutete. Es gab tatsächlich eine kleine Geschichte dazu in meinem Hinterkopf. Was die Kinder allerdings in dieser Woche daraus machten, hat mich zutiefst gerührt. Nicht nur dass sie sich eine Geschichte ausdachten, die sich mit meiner  vollkommen deckte. Sie gingen sogar viel weiter,  verfeinerten  mein grobes Szenario inhaltlich und setzten die Geschichte dann auch noch mit den wunderschönen phantasievollen Illustrationen um. Was mich aber besonders beeindruckte,  war die Tatsache, dass ihre Geschichte wirklich auf dem musikalischen Material beruhte. Ihre Phantasie hat sich an der Musik entzündet, die sie mit feinstem Sensorium analysiert haben.
Es erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit und Freude, wenn meine Musik dazu beiträgt, solche Prozesse auszulösen.



zurück

Scroll Up