Sindbad der Seefahrer

Musiktheater

Musiktheater für Kinder von 7-12 Jahren nach dem gleichnamigen Märchen aus 1001 Nacht
Länge: ca.60 min


Musik: Elisabeth Naske
Text: Theresita Colloredo und Christian Lackner
Regie: Theresita Colloredo und Elisabeth Orlowsky
Choreographie: Elisabeth Orlowsky
Ausstattung und Bühne: Alexandra Maringer und Hannes Salat


UA: Oktober 2003 im Wiener Musikverein
Auftragswerk der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien


Besetzung:
Oboe/Englischhorn
Klarinette/Bassklarinette
Violoncello
Percussion
2 Sprecher


Personen:

Scheherazade/ Alter Mann/ Affe/ Stutte – Schauspielerin
Sindbad/ Kalif/ Affe/ Meerhengst – Schauspieler
Kapitän, Schiffskoch, Matrosen, Schlange – Kinder aus dem Publikum


«Sindbad, der Seefahrer» zählt zu den zeitlosen Klassikern der «Märchen aus 1001 Nacht». Die spannendsten und unterhaltsamsten Reisen des Helden, seine Abenteuer mit allerlei wunderlichen Menschen und Tieren, werden hier schwungvoll in Szene gesetzt: mit Musik, Schauspiel, Pantomime und Tanz und phantasievoller Einbindung des jungen Publikums.



Kritiken:

Die Erzählung ist mit der Musik von Elisabeth Naske atmosphärisch und dicht untermalt. Ihre charmante Kammermusik duftet nach Orient und ist doch nie Klischee. (NMZ 11/04)


Hörbeispiele

Link zum Schott-Verlag

Elisabeth Orlowsky


 

Scroll Up